Castello di Dobrovo

Dobrovo hatte ein altes Schloss, das aber in den vergangenen Jahrhunderten verfiel. An seiner Stelle wurde ein neues Schlossgebäude im Renaissancestil gebaut, dessen äußere Erscheinung bis heute mehr oder weniger erhalten geblieben ist und als das schönste Schloss in der Region von Goriška gilt. Im Grundriss ist das Schloss Dobrovo fast ein Quadrat mit einem Turm in jeder der vier Ecken. Die Ummauerung wurde höchstwahrscheinlich während des zweiten Venezianerkrieges (1615 – 1617) errichtet, und als die Angriffsgefahr der Venezianer vorüber war in einen Bogengang umgestaltet. Eins der Türme aber wurde eine Kapelle, deren Schutzpatron der Hl. Anton von Padua ist. In der Kapelle kann man sich die Dauerausstellung der gotischen Fresken ansehen, die Originale und Kopien der Fresken aus dem Territorium von Primorska (dem Küstenlandgebiet) sind.

QUELLE

SHOWS

No items found Elenco sedi

Unsere Partner:

Naši partnerji: