Castello di Spessa

Das Castello di Spessa liegt im Grünen eines herrlichen italienischen Gartens und ragt elegant im Herzen des Görzer Collio empor. Seit seiner Entstehung im dreizehnten Jahrhundert war es jahrhundertelang die Heimat der Herren des friulanischen Adels: Ab dem sechzehnten Jahrhundert wechselten sich berühmte Familien im Besitz von Spessa ab: zuerst die Dorimbergo, dann die Rassauer und die Familie Della Torre Valsàssina die Besitzer für mehr als 300 Jahre war. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich dort angesehene Persönlichkeiten aufgehalten: unter anderem der berühmte Schriftsteller und Abenteurer Giacomo Casanova, nach dem der bekannte Preis benannt ist, den das Castello di Spessa jeden Sommer verleiht.

SHOWS

Elenco sedi

Unsere Partner: