Villa Romano

Errichtet als mittelalterliche Festung und im 17. Jahrhundert nach der Heirat zwischen Marcantonio Romano und Marzia di Manzano in eine elegante Residenz umgewandelt.
Es gibt unzählige Gegenstände die vom Leben aufeinanderfolgender Generationen zeugen, Möbel, Gegenstände, Gemälde, aber auch landwirtschaftliche Geräte und Destilliergeräte.
Im Garten ist die Atmosphäre unverändert geblieben, die großen Bäume bieten suggestive Schattenplätze und Ecken voller Rosen.

Partner:

Newsletter

* indicates required

Please select all the ways you would like to hear from Piccolo Opera Festival:

You can unsubscribe at any time by clicking the link in the footer of our emails. For information about our privacy practices, please visit our website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.